Unglaubliche Moral! U19 siegt in Deisenhofen

Am 16. Spieltag der Bayernliga ging es für die Rosenheimer zum Auswärtsspiel nach Deisenhofen. Die 60er wollten nach der Niederlage letzte Woche unbedingt punkten, um aus dem Tabellenkeller raus zu kommen. Die Voraussetzungen waren nicht gerade günstig. Vor diesem Spiel hatte man im Rosenheimer Lager viele Spieler, die krankheitsbedingt ausfielen.

Die Partie startete mit einem Abtasten beider Teams in der Anfangsphase. Die erste Chance für Rosenheim führte gleich zum Tor durch Tim Deser, das aber wegen Abseits aberkannt wurde. In der 38. Minute dann der nächste Treffer, der jetzt zählte, als der Rosenheimer Abwehrspieler Nassim Elouafai nach einem Eckball perfekt mit dem Kopf einnickte. Kurz vor der Halbzeit kam Deisenhofen auch noch zu guten Chancen, die aber durch den hervorragend haltenden 60er Schlussmann Thomas Wimmer entschärft wurden.

So ging es mit einer 0:1 Führung in die Pause.

Die zweite Halbzeit hatte einen kuriosen Verlauf. In der 55. Minute traf die Heimmannschaft nach einem Pass in die Schnittstelle zum 1:1 Ausgleich. Das war ein herber Rückschlag für die Rothosen. Es kam leider noch härter, als Michele Cosentino in der 59. Minute die rote Karte bekam. Es standen noch 30 lange Minuten für die Rosenheimer in Unterzahl an. Die Mannschaft kämpfte in jeder Aktion und wollte unbedingt einen weiteren Gegentreffer vermeiden. Deisenhofen erhöhte den Druck, doch dann kam die Aktion im Spiel, als David Kamuf in der 93. Minute einen Ball aus 25 Metern in die Maschen beförderte. Kompletter Wahnsinn, endlich der heiß ersehnte Dreier für die 60er. Die Wallner Truppe hat sich diesen Sieg hart erarbeitet und sich am Ende belohnt.

Mit diesen 3 Punkten und dem Erfolg kann man jetzt in die nächste Woche starten, wo es am Sonntag den 15.03.2020 um 15:00 Uhr Zuhause gegen die SpVgg Landshut geht.

Aufstellung: Wimmer, Elouafai, Hanslmayer, Bachleitner, Jesse (79. Beslic), Cosentino, Hölzl, Velijev (57. Kamuf), Deser ( 88. Kilic), Salihu, Knauer

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com