JuniorenU14 - U17U19

U19 zurück in der Spur, U14 mit Auswärtssieg

Unsere U14 um Trainerteam Maroulas/Schmid spielte in der BVF-NLZ-Förderliga am Samstag auswärts gegen DJK Ingolstadt. Nach ausgeglichenem und umkämpftem ersten Drittel stand es 0:0. Im zweiten Drittel zeigt dann die Mannschaft ihr Potential und ließ Ingolstadt kaum noch zur Entfaltung kommen. Folgerichtig fiel auch das überfällige 1:0. Nach einem chaotischen dritten Drittel blieb es dann beim insgesamt verdienten 1:0-Sieg.

Die U15 spielte in der Bayernliga auswärts gegen den SV Planegg-Krailling. Da der Gegner insgesamt mehr Chancen und Spielanteile hatte, verlor man nicht unverdient mit 0:2.

Das Spiel der U16 in der U17 Kreisliga wurde verschoben, da die SG Ostermünchen/Assling/Emmering nicht genügend Spieler zur Verfügung hatte.

Unsere U17 musste auswärts bei der SpVgg Greuther Fürth ran. Nach dem man in der ersten Halbzeit nicht wirklich Zugriff bekam, lag man nach einem Doppelschlag in der 21. und 23. Minute schnell mit 0:2 zurück. Die Mannschaft kam dann aber gut aus der Pause und erzielte nach einer tollen Kombination das 1:2. Leider konnte man das Momentum nicht nutzen und musste kurz darauf das 1:3 und dann auch noch das 1:4 hinnehmen. Unterm Strich bleibt eine verdiente Niederlage. Mund abputzen! Weiter gehts!

Unsere U19 um das Trainerteam Sedlbauer/Obermayer musste in der Landesliga auswärts beim FC Dingolfing ran. Nachdem es lange 1:1 stand, wurde es dann zum Schluss noch ein hochverdienter und klarer 5:1-Sieg. Durch diesen Sieg wurde der Kontakt zur Tabellenspitze wieder hergestellt. Weiter so!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner