JuniorenU14 - U17

U17 schafft Klassenerhalt, U15 mit Befreiungsschlag

Unsere U17 empfing bereits am Vatertag den FC Schweinfurt 05 zum vorentscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der Bayernliga. Das Spiel wurde auf dem Gelände des ESV Rosenheim ausgetragen. Nach vorsichtigem Abtasten übernahm die Mannschaft immer mehr die Kontrolle und erzielte nach einem schönen Weitschuss das verdiente 1:0. In der Folge wurde weiterhin gut gegen den Ball gearbeitet und kurz vor Schluss wurde ein Konter mustergültig zum 2:0 abgeschlossen. Somit gibt es auch im nächsten Jahr U17 Bayernliga an der Jahnstraße! Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainerteam!
Am Sonntag durfte die U17 dann noch zum letzten Saisonspiel bei den Münchener Löwen antreten. Nach zweimaliger Führung und guter Leistung verlor man leider nach einem Gegentor in der letzten Spielminute mit 2:3.

Unsere U16 gewann in der U17 Kreisliga auswärts mit 3:0 gegen den SV Schloßberg-Stephanskirchen. Drei Tore zwischen Minute 25 und 29 besiegelten das Schicksal der Hausherren.

Unsere U15 empfing zu Hause in der Bayernliga Bestandsrunde den JFG Wendelstein. Nach der Auswärtsniederlage gegen den Tabellenletzten FC Ergolding war die Mannschaft nun gehörig unter Zugzwang. Die Mannschaft hielt jedoch dem Druck stand und gewann nach starker kämpferischer Leistung und der besten Saisonleistung verdient mit 1:0. Klasse Jungs!

Unsere U14 trat in der Förderliga bereits am Mittwoch gegen den TSV Grünwald an. Nach verdienter 3:1-Führung stellten die Jungs leider im letzten Drittel das Fußballspielen ein und verloren letzten Endes nicht unverdient gegen einen starken Gegner aus Grünwald mit 3:4. Das entscheidende Tor fiel mit dem Schlusspfiff. Mund abputzen, weiter geht’s!

Ergebnisse vom Wochenende
TSV 1860 Rosenheim U17 – FC Schweinfurt2:0
TSV 1860 München – TSV 1860 Rosenheim U17 3:2
SV Schloßberg-Stephanskirchen – TSV 1860 Rosenheim U160:3
TSV 1860 Rosenheim U15 – JFG Wendelstein1:0
TSV Grünwald – TSV 1860 Rosenheim U144:3
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner