JuniorenU14 - U17

U15 mit wichtigem Sieg im Abstiegskampf, U16 mit Derbysieg gegen SBR

Unsere U17 empfing am Samstag in der Bayernliga den Tabellendritten 1. FC Nürnberg. Nachdem man optimal ins Spiel startete und bereits nach drei Minuten mit 1:0 in Führung ging, kassierte man leider schon 15 Minuten später nach einer Unaufmerksamkeit das 1:1. Ab dann war es im Prinzip bis zur Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Nach Wiederanpfiff ging Nürnberg schnell in Führung und erzielte 10 Minuten vor Schluss durch eine klasse Aktion des Nürnberger Stürmers das Tor zum 1:3-Endstand.

Unsere U16 spielte bereits am Freitag in der U17 Kreisliga gegen den SB Rosenheim. Nach verschlafener erster Halbzeit und klaren Worten von Trainer Zico Kammerer in der Halbzeit wurde es dann doch noch ein klare Angelegenheit. Das Spiel endete verdient mit 3:0 für die Rothosen.

Unsere U15 hatte in der Bayernliga Bestandsrunde des FC Stätzling zu Gast. Nach guter erster Halbzeit führte man nicht unverdient mit 1:0. Nach der Pause schwanden zusehends die Kräfte und man kam kaum noch aus der eigenen Hälfte. Mit viel Einsatz und etwas Glück retteten die Jungs schließlich das 1:0 über die Zeit. Endlich der erste Sieg in der Rückrunde. So kann’s weitergehen!

Unsere U14 trat in der BFV-Förderliga auswärts beim TSV 1865 Murnau an. Nachdem man im ersten Drittel noch reihenweise beste Chancen leichtfertig vergab, fielen im zweiten und dritten Drittel die Tore fast im Minutentakt. Das Spiel wurde letzten Endes auch in der Höhe verdient mit 8:0 gewonnen.

Ergebnisse vom Wochenende
TSV 1860 Rosenheim U17 – FC Nürnberg1:3
DJK SB Rosenheim – TSV 1860 Rosenheim U160:3
TSV 1860 Rosenheim U15 – FC Stätzling1:0
TSV 1865 Murnau – TSV 1860 Rosenheim U140:8
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner