HerrenU19

Ein 60er-Derby-Sieg, ein Turniersieg und ein 2. Platz im Pokalfinale

Die Herren testeten am Sonntag gegen die U19-Bundesliga-Mannschaft der Münchner Löwen. Vor zahlreichem Publikum konnten unsere Jungs das Spiel nach 4×30-Minuten verdient mit 2:0 für sich entscheiden.

+++++

Unsere A-Junioren durften am Samstag gleich zweimal antreten. Für den älteren Jahrgang ging die Reise ins schwäbische Jettingen-Scheppach zum Landesfinale des BFV-Pokals. Nach zwei gewonnenen Gruppenspielen – das letzte wurde nach Elfmeterschießen gegen SSV Jahn Regensburg entschieden – verlor man das Finale gegen die sehr starke Truppe aus Greuther Fürth. Ein sehr respektabler 2. Platz!

ERGEBNISSE:
TSV 1860 Rosenheim – TSV Großbardorf 4:0
TSV 1860 Rosenheim – SSV Jahn Regensburg 5:4 (n.E.)
TSV 1860 Rosenheim – SpVgg Greuther Fürth 0:3

+++++

Die Truppe um Max Mayerl hatte die Mission, den Titel beim Oberland Cup in Weyarn zu verteidigen. Mit vier gewonnenen Spielen und keinem einzigen Gegentor konnte unser junges Team auf ganzer Linie überzeugen und gewann verdient das Herrenturnier. Super Leistung, Jungs!

ERGEBNISSE:
TSV 1860 Rosenheim – TSV Irschenberg 3:0
TSV 1860 Rosenheim – FSV Höhenrain 1:0
TSV 1860 Rosenheim – SG Egling-Straßlach 4:0
TSV 1860 Rosenheimn – TSV Wasserburg II 1:0

Fotos Oberland Cup: Marianne Jahn

Cookie Consent mit Real Cookie Banner