Kooperation mit Haching wird erneut sichtbar – vier Neuzugänge für die Regionalliga-Mannschaft

Der TSV 1860 Rosenheim leiht Stephan Mensah (19), Niclas Anspach (19), Christoph Ehlich (20) und Alexander Kaltner (20) vom Kooperationspartner SpVgg Unterhaching aus.

Die Leihe läuft jeweils bis zum Saisonende. Rosenheims Sportlicher Leiter, Hans Kroneck freut sich über die Transfers. „Wir sind uns sicher, dass die Spieler charakterlich super zu uns passen und uns sportlich enorm weiterhelfen. Mit den Verstärkungen sehen wir uns im Abstiegskampf sehr gut gerüstet“, so Kroneck.

„Der Austausch zwischen uns und Haching ist sehr eng und vertrauensvoll. Rosenheim und Unterhaching – das passt perfekt.“ „Die Wechsel zeigen, wie eng die Kooperation zwischen Haching und Rosenheim ist“, sagt Präsident Manfred Schwabl. „Wir sind absolut davon überzeugt, dass die Leihe sowohl die Spieler als auch Rosenheim sportlich weiterbringt. Der gemeinsam eingeschlagene Weg wird dadurch untermauert.“

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com