Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim – Schwierige Aufgaben für den Nachwuchs!

4 Okt

Das Fußballwochende der Rothosen eröffnet die U14 am Samstag Abend beim SV Prutting. Los geht’s um 18.00 Uhr.
Im Heimspiel um 18.30 Uhr empfängt die U16 von den Trainern Anspach/Obermayr den TUS TuS Geretsried. Auf den Aufsteiger von der Jahnstraße wartet eine körperlich starke Mannschaft.
Weiter geht es am Sonntag um 10.00 Uhr. Die U12 gastiert beim DFI Bad Aibling.
Die U10 reist in die Landeshauptstadt und testet beim FC Bayern München. Der Ball rollt am Campus ab 10.00 Uhr.
Für die U15 von Trainer Christian Haas geht es zu sehr starken Fürstenfeldbruckern. Der Ball rollt um 13 Uhr im Stadion an der Klosterstraße. Dies wird ein erneuter schwerer Prüfstein für die Rothosen.
Jeweils um 15.00 Uhr geht es für die U17 beim SSV Jahn Regensburg um die nächsten Punkte und die U19 empfängt im Heimspiel den SV Wacker Burghausen.
Das Wochenende schließt die U13 beim sehr starken Aufsteiger SV Heimstetten ab. Los geht’s im Sportpark zu Heimstetten um 17.00 Uhr.